Caroline Baetge

vhscast052: Was macht eigentlich Ina Schiffhauer?

In der Reihe „Was macht eigentlich…?“ sprechen wir mit Personen aus Volkshochschulen und anderen Einrichtungen der Erwachsenenbildung über deren aktuelle Projekte im Themenfeld Digitalisierung. In der heutigen Folge spricht Caroline Baetge mit Ina Schiffhauer, die als Assistentin für digitales Lernen an der vhs Bremen unter anderem Fortbildungsformate für Kursleitende entwickelt. Sie erzählt im Interview, warum die vhs.cloud wie eine Tafel ist, warum ein Notfallkoffer immer sinnvoll ist und warum Kursleitende im Onlinebereich manchmal eierlegende Wollmilchsäue sein müssen.

Kapitelmarken:

00:23 Vorstellung Ina Schiffhauer

03:47 Projekt 1: vhs.cloudTRAINING 2.0 reloaded

09:47 Projekt 2: vhs.cloud DIALOG – peer Fortbildungen für Kursleitende

19:35 3 Fragen zum Schluss

 

Links:

vhs.cloudTRAINING

Konzept vhs.cloudTRAINING 1.0

 
Diese Folge wurde produziert von: Caroline Baetge
 
Gerne 5 Sterne auf Apple Podcasts für den Lieblings-vhscast!
 
Den vhscast abonnieren: auf Apple Podcasts, auf Spotify oder diesen Link hier in den Podcastplayer kopieren: https://vhscast.de/feed/podcast/

Das sehr gute Intro wurde von Malte Hoensch produziert und basiert auf: Light by onlymeith (c) copyright 2018 Licensed under a Creative Commons Attribution Noncommercial (3.0) license. Ft: airtone