Monat: Januar 2020

vhscast027: Organisationsentwicklung an der vhs – Bericht aus der Workshopreihe vhs 4.0 Teil 1/6

Heute zu Gast ist Amelie Wangrin von der Volkshochschule Köln. Als Diplom-Pädagogin mit dem Schwerpunkt Erwachsenenbildung war sie nicht immer bei der vhs – einen ganz wichtigen Entwicklungsschritt hin zu digitalen Themen hat sie beim DGB Bildungswerk in Hattingen gemacht. Bei der vhs Köln war sie dann in verschiedenen Programmbereichen tätig, die letzten 10 Jahre in der kulturellen Bildung. Seit August 2018 besetzt sie die Stabsstelle digitale Bildung/ELW und Qualitätsentwicklung für die vhs.

 

Was sind deine drei Schlagworte/Hashtags: #Vernetzung #Erweiterte Lernwelten #Ausprobieren

 

Woran arbeitest du gerade? Was sind deine drei wichtigsten aktuellen Projekte?     

– vhs.cloud

– Fotokurs online für Gehörlose Menschen

– Digital Corner

 

 

Welche drei Linktipps/Ideen kannst du den Hörerinnen und Hörern mit auf den Weg geben?

https://colearn.de/

https://methodenkoffer-sgl.de/

https://www.wb-web.de

vhscast026: Fachtag “Digital Erweitert Lehren und Lernen”

Diese Folge wurde am 17.12.2019 live vor Publikum auf dem Fachtag “Digital Erweitert Lehren und Lernen” im Offenen Kanal Schleswig-Holstein aufgenommen. Durch die Präsentation führen Medienpädagogin Katharina Coordes und Karl Damke von der Servicestelle Digitalisierung.

Read More

vhscast025: Jahresrückblick 2019 – das Jahr in der Servicestelle Digitalisierung

In der 25. Folge sprechen Ute Sauerwein-Weber, Christian Galonska und Karl Damke von der Servicestelle Digitalsierung im Landesverband der Volkshochschulen in Schleswig-Holstein über ihr gemeinsames Arbeitsjahr. Was macht die Servicestelle? Was lief gut in 2019? Was kommt im nächsten Jahr?

Read More