medienpädagogik

vhscast060: Medienkompetenz in Sachsen

In der heutigen Folge werfen wir einen Blick auf eine kürzlich erschienene, spannende Studie zur Medienkompetenz in Sachsen. Im Gespräch mit einem der Autoren der Studie, Dr. Benjamin Bigl, und Kirsten Karnstädt vom Sächsischen Volkshochschulverband spricht Caroline Baetge über kritische Erkenntnisse der Studie und darüber, wie Medienbildungsangebote gestaltet sein müssen, damit sie von den Bürger*innen angenommen werden. Wir stellen außerdem eine Veranstaltungsreihe zum Thema vor, die andere vhsn mit ausschreiben können. Am Ende wird´s nochmal leidenschaftlich!

Read More